Patenschaften

Patenschaften

Die TOS Dienste International e.V. finanzieren sich zu 100% aus Spendengeldern. Sie haben die Möglichkeit, unsere Arbeiten durch finanzielle Beiträge punktuell oder regelmäßig zu unterstützen. Ihre Hilfe ist ein Baustein für die neue Zukunft von Kindern und Drogenabhängigen.

Wenn Sie durch Ihren Beitrag in diese Arbeitsbereiche investieren und damit Anteil an der neuen Zukunft dieser Kinder und Drogenabhängigen haben möchten, schicken Sie das Patenschaftsformular mit Ihrer Antwort für die Übernahme von Patenschaften online an uns zurück. Sie können uns auch eine Mail schreiben, in welchem Land Sie gerne eine Patenschaft übernehmen möchten.

Straßenkinder

Durch unsere Patenschaftsprogramme werden die Kinder in der Kindertagesstätte in San Salvador de Jujuy sowie in den Transformatorenhäusern in Lima, Sucre und Asunción unterstützt.

Eine Patenschaft beläuft sich auf 30,- Euro pro Monat.

Zum Patenschaftsformular hier klicken.

Drogen-Reha

Unser Rehazentrum in Svetlagorsk hat zur Zeit die Kapazität, 15 Drogenabhängige stationär und darüber hinaus weitere 8-10 Personen ambulant zu versorgen. Die Kosten hierfür werden z.T. durch das Patenschaftsprogramm gedeckt.

Die Patenschaft für einen Therapieplatz beläuft sich auf 75,- Euro im Monat, wobei auch Teilpatenschaften möglich sind.

Zum Patenschaftsformular hier klicken.

Helfen Sie jetzt!

IBAN: DE58860205000003522000
Swift/BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft, Leipzig

 

für die Schweiz: 
Postfinance Basel 
IBAN: CH6509000000916882164
Swift/BIC: POFICHBEXXX

Kontakt

Hauptbüro:
Markranstädter Str. 1
04229 Leipzig
Tel: 0341 - 9615881
tdi(at)tos-ministries.org

 

Büro Tübingen:
Eisenbahnstr. 124
72072 Tübingen
Tel: 07071 - 364386


Patenschaften Straßenkinder

Patenschaften Drogenreha