Jobst & Charlotte Bittner

Jobst und Charlotte Bittner, Gründer und Leiter

 

Jobst und Charlotte Bittner sind Grnder und Leiter der TOS. Seit Beginn ihres Dienstes schlägt ihr Herz für die Außenseiter der Gesellschaft, sowohl in Deutschland, als auch in anderen Nationen.

Ein von ihnen initiierter Versöhnungsmarsch von Berlin nach Moskau 1993 brachte Tausende Menschen zu Jesus und ließ eine besondere Verbundenheit zu Weißrussland entstehen.

Hier entstand ab 1997 ein sehr erfolgreiches Rehabilitationszentrum für Drogenabhängige, sowie eine ambulante Arbeit. Darüber hinaus entstanden in Griechenland und Sibirien ambulante Rehabilitationsprogramme für Drogenabhängige.

Zeitgleich entstand die Vision, 50 Transformatorenhäuser für Straßenkinder in Lateinamerika aufzubauen. Seit 1998 wurden in Lateinamerika durch ihren Dienst Transformatorenhäuser und eine Kindertagesstätte für Straßenkinder in Argentinien, Bolivien, Peru und Paraguay mit der Vision gegründet, diesen Kindern ein Zuhause und die Chance auf eine erfolgreiche Zukunft zu geben.

Kontakt

Hauptbüro:
Markranstädter Str. 1
04229 Leipzig
Tel: 0341 - 9615881
tdi(at)tos-ministries.org

 

Büro Tübingen:
Eisenbahnstr. 124
72072 Tübingen
Tel: 07071 - 364386


Patenschaften Straßenkinder

Patenschaften Drogenreha

Bankverbindung

Bankverbindung

IBAN: DE58860205000003522000
Swift/BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft, Leipzig

 

für die Schweiz: 
Postfinance Basel 
IBAN: CH6509000000916882164
Swift/BIC: POFICHBEXXX